Ausnahmesportler zu Gast im Autohaus

"No Limits" Joey Kelly referiert zum Thema "Wie schaffe ich mein Ziel" bei Zimpel und Franke

ausnahmesportler-zu-gast-im-autohaus
Joey Kelly sprach am Dienstag über das Thema "Wie schaffe ich mein Ziel". Autohaus Foto: Zimpel und Franke / Cathleen Schmid

Zwickau. Joey Kelly, der Ausnahmesportler, Musiker, Botschafter für viele soziale Projekte war am Dienstag im Zwickauer Autohaus Zimpel und Franke zu Gast.

Im Rahmen einer Veranstaltung des Netzwerkes Sachsen präsentierte er seinen Vortrag "No Limits - Wie schaffe ich mein Ziel" mit anschließender Autogramm- und Fotostunde. 350 Zuhörer, darunter etwa 315 geladene Gäste, folgten aufmerksam seinen Ausführungen. Kelly berichtete eindrucksvoll und mit viel Charme und Witz über seinen Lebensweg. Ausdauer, Ziele, Willen und Leidenschaft sind nur einige Schlagworte, um den Vortrag und den Mensch Joey Kelly zu beschreiben. Ob Ironman auf Hawaii, Deutschlandlauf von der Nordsee bis zur Zugspitze oder eine Expedition zum Südpol, es gibt kaum etwas, was der 45-Jährige noch nicht angepackt hat.

Willensstärke als A und O

Absolute Disziplin und die Fähigkeit, sich selbst zu Höchstleistungen zu motivieren sind sein Geheimrezept. Cathleen Schmidt vom Autohaus meinte begeistert: "Ein absolut interessanter und kurzweiliger Abend, der unterhaltsam war und auch zum Nachdenken angeregt hat. "Daneben sprachen Guido Hunke vom Netzwerk Sachsen sowie die Geschäftsführer des Autohauses Stefan Markus, Volkmar Stöcker und Mario Ebert sowie Torsten Spranger von der IHK Zwickau. Im Verlauf der Veranstaltung wurde dem Autohaus der OCC Awards 2018 (Opel Campions Club) durch Matthias Landgraf und Uwe Klawitter vom Unternehmen Opel verliehen.

Die Bewirtung der Gäste vor Ort wurde durch Grill und Getränke gesichert. Ein Shuttle-service brachte die Gäste vom Kress Parkplatz zum Autohaus und zurück.