Frontalcrash in Hartenstein: Beide Fahrer im Krankenhaus

Unfall Moped und Motorrad kollidieren

Hartenstein OT Zschocken. Gegen 14:15 Uhr wurden die Feuerwehren Hartenstein und Thierfeld zusammen mit Rettungsdienst, Rettungshubschrauber und Polizei nach Zschocken in den Wiesenweg gerufen worden.

Nach ersten Informationen waren ein Moped und ein Motorrad frontal zusammen gestoßen. Dabei wurden beide Fahrer verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Rettungshubschrauber fungierte als Notarztzubringer. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren kümmerten sich um auslaufenden Betriebsmittel und sicherte die Unfallstelle.

Der Verkehrsunfalldienst der Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Die Feuerwehren waren mit 3 Fahrzeugen und 13 Einsatzkräften im Einsatz.