• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Musiker sorgen vielerorts für Stimmung

Bilanz Crimmitschauer Fanfarenzug war im Jahr 2015 bei 35 Auftritten im Einsatz

Die Musiker vom Fanfarenzug aus Crimmitschau haben im abgelaufenen Jahr bei 35 Veranstaltungen für Stimmung gesorgt. Egal, ob ein Auftritt auf der Marktfest-Bühne oder bei einer privaten Geburtstagsfeier - die rot-weiß gekleideten Musiker gehören zu den gern gesehenen Gästen. "Das große Interesse am Fanfarenzug wird auch in Zukunft nicht abreißen", sagt Vereinschef Manuel Hahn, der seit knapp einem Jahr an der Spitze des Musikcorps steht. Zu den Höhepunkten in den nächsten Monaten gehören der Auftritt beim Musikfest in Bad Langensalza im Juni und die Teilnahme am Festumzug zum Stadt-Jubiläum in Schmölln im September. Zudem gibt es Gespräche zu einem Besuch in der Partnerstadt Wiehl (Nordrhein-Westfalen). Bei den großen Auftritten wird sich das Team um Manuel Hahn wieder Unterstützung aus dem Fanfarenzug Gera holen, um eine schlagkräftige und lautstarke Truppe zu den Partys schicken zu können. Die beiden Klangkörper arbeiten seit einem halben Jahr zusammen und treffen sich auch zu gemeinsamen Proben. Zum Fanfarenzug in Crimmitschau gehören 44 Mitglieder. Ein Teil davon betätigt sich jedoch als wichtige Fördermitglieder und Helfer. Momentan kommen 25 Mitglieder an Fanfare und Trommeln zum Einsatz. Zudem werden vier Anfänger auf die Auftritte vorbereitet.



Prospekte