St. Egidien: Kollision mit Milchlaster

blaulicht PKW missachtete die Vorfahrt des LKW-Fahrers

St. Egidien. 

St. Egidien. Der 64-jährige Fahrer eines VWs war am Dienstagvormittag auf der Bahnhofstraße in Richtung Kuhschnappel unterwegs. An der Kreuzung Achatstraße missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden 36-Jährigen, welcher mit einem Scania-Milchtanklastwagen auf der Achatstraße in Richtung Platanenstraße unterwegs war. Der VW stieß in der Folge mit dem LKW zusammen. Dabei erlitt der 64-Jährige leichte Verletzungen.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 10.000 Euro. Da der Milchlaster durch den Unfall nicht mehr fahrbereit war, musste die Milch vor Ort aus dem Tankfahrzeug umgepumpt werden. Aufgrund von auslaufenden Betriebsmitteln kam außerdem die Feuerwehr St. Egidien zum Einsatz. Die Kreuzung war für die Bergungsarbeiten circa 1,5 Stunden voll gesperrt.