Geringswalde wird Hundesport-Mekka

Tiersport Agility-Turnier des HSV Geringswalde

geringswalde-wird-hundesport-mekka
Mehr als 300 Teilnehmer werden beim Agility-Turnier in Geringswalde am Wochenende erwartet. Foto: privat

Geringswalde. Ab Freitag wird sich der Hundesportplatz in Geringswalde in einen riesigen Campingplatz verwandeln. Zu Hunderten werden Hundebesitzer mit Wohnwagen, Wohnmobilen und Zelten in die Kleinstadt pilgern, berichtet Ines Thorenz vom Hundesportverein Geringswalde: "Zu unserem achten Agility-Turnier haben sich bisher fast 300 Starterteams angemeldet", so die Mitorganisatorin.

Bei dem Beweglichkeitsturnier gilt es für jedes Team, bestehend aus Hund und Herrchen, so schnell wie möglich einen anspruchsvollen Parcours zu überwinden. Dieser bestehe aus 20 bis 22 Hindernissen, von Reifen über Wippen bis hin zu Slalomstangen und Hürden. Der Hund wird ohne Leine und Halsband nur durch die Kommandos und Körpersprache des Hundeführers durch den Parcours geführt.

Der Wettbewerb wird in drei unterschiedlichen Leistungsklassen durchgeführt. Wer seinen eigenen Hund mit an den Parcours bringen möchte, der sollte aber an ausreichend Impfschutz und eine Tierhaftpflichtversicherung denken.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben