• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

12. Dampftag im Bergbaumuseum in Oelsnitz

Dampftag Dampfmaschine in Aktion zu erleben

Oelsnitz. 

Oelsnitz. Dampfende Modelle und Spaß für die ganze Familie - das Bergbaumuseum in Oelsnitz lädt am Sonntag in der Zeit von 10 bis 17 Uhr ein zum 12. Dampftag ein. Dabei dreht sich alles um die Dampffördermaschine, das Herzstück des Museums. Zu sehen sind an diesem Tag zudem faszinierende Modelldampfmaschinen und Modelle zu Land und zu Luft. Vor Ort sein werden, wie in den Vorjahren auch schon, mehr als 20 Modellbauer. Sie zeigen, was in ihren Werkstätten entstanden ist und präsentieren ihre Schmuckstücke. Die Tüftler zeigen Modelle vom Motorrad bis zum Flugzeug. Zu bestaunen ist unter anderem ein Sägewerk, dass bis auf die kleinste Schraube dem Original nahe kommt. Präsentieren werden sich auch der Verein Modellsport Zwönitz und der Modellflugclub Gersdorf. Wie es vom Bergbaumuseum heißt, zeigen die Tüftler Modelle vom Motorrad bis zum Flugzeug, ausgestattet mit überraschenden Funktionen. Selbst funkferngesteuerte Modelltiere, wie ein Krokodil, sind zu bestaunen. Auch die Bulldog-Freunde sind mit ihren altehrwürdigen Fahrzeugen mit dabei. Die Akteure laden nicht nur zum Anschauen, sondern auch zum Mitfahren ein. Eine Miniatur-Dampfeisenbahn wird aufgebaut sein und damit können die jüngsten Besucher Runden auf dem Museumshof drehen. Offen steht ebenfalls der frisch überholte Bergbauspielplatz "Zwergenschacht". Im Bergbaumuseum Oelsnitz läuft aktuell die 4. Sächsischen Landesausstellung - in der Schauplatzausstellung KohleBoom gibt es eine ganze Menge spannende Dinge zu entdecken.



Prospekte