• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Auf Gully-Deckel weggerutscht: Motorradfahrer bei Schönheide verletzt

Polizei B238 in Folge des Unfalls 2 Stunden voll gesperrt

Schönheide. 

Schönheide. Gegen 12 Uhr befuhr ein Motorradfahrer mit seiner Maschine die B283/Muldenstraße bei Schönheide. Auf einem Gully in einer Linkskurve rutschte er nach rechts in den Seitengraben, wo er zwischen Felssteinen und Bäumen zum Liegen kam. Die Feuerwehr Schönheide, der Rettungsdienst mit Notarzt und die Polizei kamen zum Einsatz. Der Motorradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht.

Die B283 wurde wegen dem Einsatz zirka 2 Stunden voll gesperrt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Unfallstelle und fingen auflaufendes Betriebsmittel auf. Danach wurde die Unfallstelle von der Ölwehr gereinigt.

 BLICK ins Postfach? Abonnieren Sie unseren Newsletter!