Sachsens familienfreundlichster Ort

Auszeichnung Bergstadt Eibenstock führt die Liste der 94 Zertifizierten an

sachsens-familienfreundlichster-ort
Eibenstock ist Sachsens familienfreundlichster Ort. Foto: R. Wendland

Eibenstock ist Sachsens familienfreundlichster Ort: das hat die Kommune von der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen (TMGS) bescheinigt bekommen. Wie es von der TMGS heißt, führt Eibenstock mit insgesamt fünf ausgezeichneten Einrichtungen und dem Familien-Zertifikat für die gesamte Bergstadt, die Liste der 94 familienfreundlichen Orte, Beherbergungs- und Freizeiteinrichtungen in Sachsen an. In diesem Jahr hat die TMGS insgesamt 24 Einrichtungen ihre Qualitätszertifikate mit dem Prädikat "familienfreundlich" - 18 Unternehmen haben sich zum wiederholten Male erfolgreich an der Qualitätsoffensive beteiligt. In Eibenstock erhielten erstmalig das Reit- und Sporthotel, die Ferienwohnungen am Bühlwald und die Badegärten diese Auszeichnung. Bereits erfolgreich geprüft wurden das Stickereimuseum und das Hotel "Am Bühl" in Eibenstock. Die Zertifikate sind für die kommenden drei Jahre gültig. Ist diese Zeit verstrichen, müssen sich die Partner neu bewerben und erneut nachweisen, dass die Kriterien erfüllt sind.

Dazu zählen über 50 Punkte. Diese werden genau unter die Lupe genommen und müssen dem kritischen Blick einer unabhängigen Prüfungskommission standhalten. Familien mit Kindern haben heute hohe Qualitätsansprüche an ihren Urlaubs- und Freizeitaufenthalt. Für die aktuell 94 Partner der Initiative "Familienfreundlichkeit", die im Jahr 2005 ins Leben gerufen wurde, ist dies Ansporn und Verpflichtung zugleich. Man legt Wert darauf, auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern einzugehen - die Ausstattung von Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Ferienanlagen und Freizeiteinrichtungen wird entsprechend gestaltet. Eine wesentliche Rolle spielen zudem Service und Freundlichkeit des Personals. Die Qualität von Freizeitangeboten muss passen und auch die geprüfte Sicherheit auf Spielflächen innen und außen ist ein wesentlicher Faktor. Seitens der TMGS weiß man, dass Gäste das Engagement mit mehr Anfragen und Buchungen honorieren und gern wieder in die Region kommen um ihren Urlaub zu verbringen. Unternehmen selbst machen sich den Umgang mit der Zielgruppe Familie bewusster und bekommen einen neuen Blickwinkel.rsw