Spannende Ferienerlebnistage in Tierpark und Schaubergwerk

Angebot Kinder als Tierpfleger und Bergmann

Waschleithe. 

Waschleithe. Damit während der zweiwöchigen Winterferien keine Langeweile aufkommt, laden Natur- und Wildpark sowie Schaubergwerk Herkules-Frisch-Glück zu den Erlebnistagen nach Waschleithe ein.

Am Mittwoch (20. Februar) startet 10 Uhr im Tierpark die beliebte Ferienerlebnistour. Auf die kleinen und großen Besucher warten zwei abenteuerliche Stunden in der Natur. Hautnah können sie Tiere und ihren Nachwuchs erleben und dem Tierpfleger beim Füttern helfen. Während des Erlebnistages wird der Frage nachgegangen: "Wie verhalten sich unsere Tiere im Winter". Ein Quiz wird die Ferienkinder durch den Tierpark leiten. Dabei werden sie viele Eigenheiten der Tiere im Winter kennen lernen. Telefonische Anmeldung sind unter 03774/177735 erwünscht. Gern können sich Interessierte auch per Email melden: tierpark@beierfeld.de.

Einen Tag später, also am Donnerstag (21. Februar) hält das Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück" in Waschleithe ein besonderes Angebot für alle Ferienkinder bereit. Unter dem Thema "Arbeiten wie die Bergleute" dürfen sich kleine Gäste auf ein außergewöhnliches Abenteuer freuen. Nach der Einfahrt über 250 Treppenstufen gelangen die Besucher in den kleinen Marmorsaal. Die Kinder sind mit Schlägel und Eisen ausgerüstet und dürfen selbst mit dem Werkzeug der Bergleute arbeiten. Danach geht es in den großen Marmorsaal, wo der Berggeist zum Leben erweckt wird. Ein Besuch in Sachsens ältestes Schaubergwerk ist für Kinder ab 4 Jahren möglich. Die Sonderführungen finden jeweils 13, 14 und 15 Uhr statt.