Tipp Weihnachtliche Städtereise

Zur Weihnachtszeit verwandeln sich viele Städte in glanzvolle Schönheiten. Schaufenster sind festlich dekoriert, Straßen stimmungsvoll beleuchtet und auf den Weihnachtsmärkten warten Leckereien, Kunsthandwerk und bunter Weihnachtsschmuck auf Gäste. Auch in den vier "QuattroPole"-Städten Luxemburg, Saarbrücken, Metz und Trier lässt sich das Fest mit allen Sinnen genießen. Und da die Metropolen nur jeweils eine Autostunde voneinander entfernt liegen, können Gäste problemlos den Charme der drei Nachbarländer Luxemburg, Frankreich und Deutschland erleben. Informationen unter www.quattropole.org