Trächtige Eseldame: In Aue warten alle auf das Eselbaby

Nachwuchs Das Junge von Esel-Dame Amy II. lässt sich Zeit

Aue. 

Aue. Im Auer Zoo der Minis haben in diesem Jahr schon einige Jungtiere das Licht der Welt erblickt. Ob bei den Rebhühnern, Zwergwachteln, Ziegen oder den Frettchen, überall gibt es Nachwuchs.

Jetzt schaut man gespannt zu Amy II. - die Esel-Dame ist trächtig und man rechnet jeden Tag damit, dass ihr Junges geboren wird. Bei Redaktionsschluss war es noch nicht so weit. Das kleine Eselchen lässt auf sich warten. Eine Eselschwangerschaft dauert immerhin 12 bis 14 Monate. Die beiden Miniaturesel Amy II. und Esel Chuck haben prominente Paten mit Steffen Lukas und Inka Bause.

Ferien-Rallye: Knifflige Fragen rund um die Bewohner des Tiergartens

Im Auer Zoo der Minis gibt es immer eine ganze Menge zu entdecken und jetzt in den Sommerferien läuft auch wieder die beliebte Ferien-Rallye. Bis zum 30. August ist eine Teilnahme immer in der Zeit von 9 bis 17:30 Uhr möglich. Dabei müssen teils knifflige Fragen über die Bewohner des Tiergartens beantwortet werden. Für das richtige Lösungswort gibt es das "Zoodiplom" und eine kleine Überraschung.

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen in diesem Jahr der beliebte Streichel- und Krabbelzoo sowie die Aktion "Kleiner Tierpfleger" ausfallen. Der Auer Zoo der Minis hat in der Sommerzeit täglich ab 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Einlass-Schluss für Besucher ist immer 17.30 Uhr