• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Winter Opening am Freitag gestartet

Wintersport Oberwiesenthal freut sich über Schneemassen

Kurort Oberwiesenthal. 

Kurort Oberwiesenthal. Nachdem das Winter-Opening im Kurort Oberwiesenthal um eine Woche mangels Schnee verschoben werden musste, war es nun zwei Tage vor dem dritten Advent soweit. Derzeit liegen weit über 60 Zentimeter Schnee auf Sachsens Dach, wo nun verkündet werden kann: "Ski und Rodel gut". Doch seit Wochenanfang kämpfen auch die Bewohner im Gebirge mit den Schneemassen.

So auch Mario Groth vom Berggasthof Neues Haus in Oberwiesenthal, der seit Montag beschäftigt ist, die Parkplätze von den Schneemassen zu befreien und dafür morgens schon einmal zwei Stunden investieren muss. Aber das ist nicht nur für ihn Normalität. "Es ist nun einmal Winter und der Schnee bringt uns auch viele Gäste. Ich kann nur hoffen, dass es so bleibt und wir wenigstens hier oben eine Weiße Weihnacht feiern können", so Mario Groth.



Prospekte & Magazine