Winteropening lockt an den Berg

Veranstaltung Saisonstart mit Ski-Spaß und Shoppingtour

winteropening-lockt-an-den-berg
Auch die Fichtelberg-Schwebebahn lädt zur Fahrt in den Winter ein. Foto: Ilka Ruck

Kurort Oberwiesenthal. In Oberwiesenthal ist es Tradition, die Skisaison am 2. Advent "offiziell" zu eröffnen. Damit sollen dann auch alle Schneefans in Winterstimmung gebracht werden. Jährlich folgen tausende Gäste dem Ruf des Berges und stürzen sich mit Ski, Snowboard oder Schlitten den Hang hinunter. Am nächsten Freitag und Samstag ist es soweit und die Oberwiesenthaler rüsten zum großen Sasisonstart. Darauf freut sich auch Michael Süß von der Vereinigten Skischule. Er verrät: "Das Neue an unserem Winteropening für die Wintersaison 2016/2017 ist, dass sich erstmalig 35 Gewerbetreibende zusammengeschlossen haben und den Event auf das Stadtzentrum ausweiten. Alle machen mit und es wird ganz bestimmt ein spannendes Wochenende. Das Saisonopening findet bei jedem Wetter statt." Das Wochenende wird am 2. Dezember mit einer Kneipennacht in verschiedenen Bars und Restaurants der Stadt eingeläutet. Am darauffolgenden Samstag dürfen sich die Gäste auf tolle Angebote am Skihang freuen. Dazu gehören kostenlose Ski- und Snowboardtests der Sportgeschäfte, Wachsservice, Rodelspaß, Skiguiding zu den besten Pisten am Fichtelberg und Snowbiketests für Jedermann. Nicht zu vergessen, die Eröffnung der höchstgelegenen Kunsteisbahn Sachsens. Viele weitere Aktionen erwarten die Besucher in der höchstgelegenen Stadt Deutschlands. Zahlreiche Geschäfte sind bis 20 Uhr geöffnet und laden zum Bummeln und Einkaufen entlang einer großen Lichtermeile ein. Zu erleben gibt es in traumhafter Atmosphäre eine tolle Sportmodenschau, inklusive einer historischen Modenschau. Zu den Höhepunkten gehört ebenfalls ein Livekonzert der Band HÖRRAUSCH, die das Publikum mit bekannten Covern und eigenen Songs begeistern wird. Das gesamte Programm und weitere Informationen gibt es unter: www.gewerbe-oberwiesenthal.de/winteropening.