Wohnungsbrand: Rentner wird tot aufgefunden

Feuerwehr 73-Jähriger erlag vermutlich einer Rauchgasvergiftung

wohnungsbrand-rentner-wird-tot-aufgefunden
Foto: Harry Härtel

Lößnitz. Am heutigen Montag, den 19. Februar brach in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Ringstraße in Zwickau ein Feuer aus. Gegen 10.40 Uhr wurde die Feuerwehr über eine Rauchentwicklung informiert. Offenbar brannte dort die Küche, das Feuer erlosch aber von selbst wieder. Der 73-jährige Bewohner wurde allerdings tot aufgefunden. Es wird vermutet, dass der Mann einer Rauchgasvergiftung erlag.