• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

HCE will nachlegen

Handball Einheit empfängt am Samstag Zwickau

Plauen. 

Mit einem Punkt kam der HC Einheit Plauen vom HC Burgenland zurück. Beim 25:25-Unentschieden bemängelte HCE-Trainer Sven Liesegang die schwache Angriffsleistung in der ersten Halbzeit. "Alles, was uns letzte Saison noch leicht fiel, dafür müssen wir jetzt schwer arbeiten", fasste der Coach zusammen. Aufgrund der personellen Situation fehlen den Rot-Weißen derzeit ein paar Prozente. Auch im Spiel gegen den HC Burgenland merkte man das Fehlen von Alin Bosneac und Jan Richter deutlich. Beim Stand von 10:14 ging es in die Kabinen. Doch Einheit ließ den Rückstand nicht anwachsen und kämpfte wie besessen. Nach 14:18 hieß es auf einmal 18:18-Unentschieden. Individuelle Fehler und Zeitstrafen warfen Einheit wieder zurück (19:23). Das Spiel schien entschieden. Doch die Plauener schafften noch einmal einen Kraftakt. "Ich bin mit der Einstellung der Jungs heute sehr zufrieden. Sie haben bis zum Schluss gekämpft und sich am Ende selbst belohnt", resümierte Trainer Liesegang nach dem Spiel. Anwurf 19 Uhr. kare



Prospekte