window.dataLayer.push({ event: 'cmp_allow_fb', cmp_allow_status: false });
  • Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Modernes Wohnen in historischer Villa mitten in Plauen

Bauprojekt In der Bärenstraße einen Traum verwirklicht

Plauen. 

Plauen. Wir schreiben das Jahr 1886. In Plauen lebten in jenem Jahr 43.201 Bürger. Die Stadt hatte sich somit von 1830 an von einer zuvor unwichtigen Siedlung mit lediglich 8.311 Einwohnern zur kleinen Metropole entwickelt. Genau in dieser Zeit wurde die Plauener Spitze entwickelt und so erlangte die spätere Spitzenstadt durch die Präsenz auf der Weltausstellung in Paris (1900) Weltruhm. Zu den Textilfabrikanten jener Zeit gehörte auch die Familie Pessler, die in der Bärenstraße 2 eine schöne Villa errichten ließ.

Villa im idyllischen Stadtzentrum Plauens

Genau diese tolle Immobilie lässt der 45-Jährige derzeit sanieren. "Ich habe das Gebäude direkt von der Familie erworben und bin damit erst der zweite Besitzer", berichtet der Bauherr. Mit seiner Familie konnte Rico Swiatkowiak bereits in diesem Jahr einziehen, weil die Handwerker trotz Coronapandemie im Zeitplan blieben und wirklich erstklassige Arbeit abgeliefert haben. "Ich wollte gern im Zentrum wohnen und habe ab 2014 aktiv nach einer geeigneten Immobilie gesucht", erzählt der IT-Projektleiter weiter. Der Familienvati empfindet die Infrastruktur der Stadt als ideal. Es gibt im Vergleich zur Großstadt nur wenig Verkehr, viele freie Parkplätze, kurze Wege und ganz viel Grün. Das Straßenbahn- und Stadtbus-Drehkreuz hat Rico hier direkt vor der Nase. Zudem wartet ein wahres Einkaufsparadies zwischen Kopfhaus und der Neundorfer Straße.

Genau deshalb hat sich Rico Swiatkowiak hier einen Traum erfüllt und in guter Zusammenarbeit mit der Denkmalschutzbehörde sowie der Sparkasse Vogtland (Finanzierung) die Altbausubstanz mit neuem Leben erfüllt. Während im Erdgeschoss (161 Quadratmeter) eine Praxis einzieht und darüber Familie Swiatkowiak auf 166 Quadratmetern zu Hause ist, wird die Dachgeschosswohnung (147 Quadratmeter) ab April vermietet. Prunkstück dieser Wohnung mit herrlichem Rundumblick ist das 70 Quadratmeter große Wohnzimmer. Infotelefon für Mietinteressenten: 0172-5294766.