Neue Nummer 78 bei den Eispiraten steht fest

Eishockey Will Weber wechselt nach Crimmitschau

neue-nummer-78-bei-den-eispiraten-steht-fest
Foto: Andreas Kretschel/Archiv

Crimmitschau. Will Weber (28) kommt zum Eishockey-Zweitligisten Eispiraten Crimmitschau. Der Verteidiger mit Gardemaßen (1,93 Meter und 103 Kilogramm) hat einen Vertrag bei den Westsachsen unterschrieben. Das Besondere: Weber ist Deutsch-Amerikaner und belastet damit nicht das Ausländerkontingent.

"Wir bekommen mit Will Weber einen weiteren Top-Verteidiger. Er wird unserer Abwehr durch seine Erfahrung und Körpergröße mehr Stabilität verleihen. Wir sind sehr froh, dass Will künftig im Eispiraten-Trikot auflaufen wird", sagt Eispiraten-Geschäftsführer Jörg Buschmann über den siebenten Neuzugang in der Sommerpause. Damit haben sich die Verantwortlichen zu den Feierlichkeiten anlässlich des zehnjährigen Eispiraten-Bestehens quasi selbst ein Geschenk bereitet.

Will Weber wechselt mit der Erfahrung von 168 Einsätzen in der American Hockey League (AHL) - das ist die zweithöchste Spielklasse in Nordamerika - in das Kunsteisstadion im Sahnpark. Zuletzt verteidigte Weber für die Fort Wayne Komets. Der Neuzugang, der das Trikot mit der Nummer 78 bekommt, hat seine Stärke vor allem vor dem eigenen Kasten.