Zwickau: Massenschlägerei vor McDonald's

Blaulicht Zwei junge Männer schwer verletzt, vier weitere leicht

Zwickau. 

Zwickau. Am Sonntagmorgen kurz vor 3 Uhr kam es an der Oskar-Arnold-Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen etwa zehn Personen. Als die deutsche Gruppe ein dortiges Restaurant verließ, wurden sie von fünf ausländischen jungen Männern beschimpft und tätlich angegriffen. Dabei warfen sie auch mit Steinen nach den Deutschen. Bei dieser Auseinandersetzung wurden ein 21-jähriger Syrer und ein 24-jähriger Deutscher schwer sowie vier weitere Beteiligte im Alter von 17 bis 25 Jahren leicht verletzt. Im Zuge der Geschehnisse ging eine Glastür zu Bruch. Zur Schadenshöhe ist derzeit noch nichtsbekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt.