20 Baugrundstücke auf 15.000 Quadratmetern

Bau Baustart im Gebiet am Herrenteich in Schneeberg

20-baugrundstuecke-auf-15-000-quadratmetern
Bürgermeister Ingo Seifert hat das Straßenschild "Am Herrenteich" enthüllt. Foto: R. Wendland

Schneeberg. Das neue Baugebiet "Am Herrenteich" in Schneeberg ist eingeweiht worden. Die neue Straße, die genauso heißt, wie das Baugebiet "Am Herrenteich" konnte jetzt ihrer Bestimmung übergeben werden.

Peter Stimpel, Geschäftsführer der Wohnungsbaugesellschaft Bergstadt Schneeberg, ist mit dem Stand der Dinge mehr als zufrieden, denn die Erschließungsarbeiten sind zügig vorangeschritten. Die Auslastung ist gegeben. Stimpel sagt: "Wer auf den Grundstücken baut, stand bereits zum ersten Spatenstich fest."

Seitdem sind nicht einmal dreieinhalb Monate vergangen und die Straße ist bereits fertig. Bauseitig ist man sportlich unterwegs. "Was in der Kürze der Zeit geschaffen worden ist, spricht für sich allein", sagt Schneebergs Bürgermeister Ingo Seifert.

Baubeginn soll in naher Zukunft sein

Im Areal Am Herrenteich können rund 15.000 Quadratmeter Fläche bebaut werden. Erschlossen sind am Standort 20 Baugrundstücke. Mit dem Bau der ersten Eigenheime soll in naher Zukunft bereits begonnen werden.

Dann ist es vorbei mit der idyllischen Ruhe, die jetzt noch über der Fläche liegt. Bald wird das Baugeschehen das Bild prägen. In Schneeberg gibt es laut Stimpel einen hohen Bedarf an Baugrundstücken. Wie Bürgermeister Ingo Seifert erklärt, will man perspektivisch im Stadtgebiet weitere Möglichkeiten schaffen, die Interessenten eine Perspektive in der Bergstadt bieten. Wo die Baugebiete entstehen sollen, dazu äußert man sich noch nicht. Seifert sagt, man müsse zuvor Rahmenbedingungen abstecken.