• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

70 Jahre FSV Niederdorf

Vereinsfest Großes Fest mit zahlreichen Turnieren und Freundschaftsspielen ist geplant

Niederdorf. 

Niederdorf. Vom 6. bis 8. Juli feiert der FSV Niederdorf sein 70-jähriges Bestehen. Die Eröffnung erfolgt am Freitag um 18 Uhr mit einem Fassbieranstich. Eine halbe Stunde später spielen die alten Herren gegen einen noch unbekannten Gegner. "Zeitgleich wird im Vereinsheim ein Skatturnier stattfinden, an dem jeder teilnehmen kann. Ab 20 Uhr legt anschließend DJ P. im Festzelt auf", sagt Erik Schaarschmidt, der Vorsitzende des Vereins.

So wird das Programm am Wochenende

Am Samstag geht die Jubiläumsfeier um 10 Uhr mit einem Frühshoppen weiter. Bereits um 10:30 Uhr folgt ein Turnier der B-Junioren, gesponsort von enviaM. Die erste Mannschaft des FSV Niederdorf spielt schließlich gegen 14 Uhr gegen die Traditionsmannschaft vom FC Erzgebirge Aue. Für den musikalischen Ausklang am Abend sorgen ab 20 Uhr "De Erbschleicher".

"Am Sonntag startet der Tag ebenfalls um 10 Uhr mit einem Frühshoppen. Eine Stunde später wird bis zum späten Nachmittag ein Freizeitturnier veranstaltet. Daran kann jeder Verein teilnehmen, gespielt wird um den Pokal des Bürgermeisters", gibt der 29-jährige Erik Schaarschmidt einen Ausblick. Zum Abschluss legt DJ P. am Abend nochmals auf. Während der gesamten Tage wird es ein buntes Rahmenprogramm aus einer Hüpfburg sowie diversen Essens- und Getränkeständen geben. Für ausreichend Parkplätze ist am Beachvolleyballplatz und an der Freizeithalle gesorgt.

Für das Konzert gibt es Eintrittskarten

Der Eintritt für das Fest ist frei, nur für das Konzert von "De Erbschleicher" müssen Karten gekauft werden, die im Vorverkauf im Vereinsheim und in der Kfz-Werkstatt Schubert fünf Euro und an der Abendkasse sechs Euro kosten.

"Anlässlich des Jubiläums lassen wir auch einen Wimpel herstellen, den man im Vereinshaus käuflich erwerben kann", sagt Erik Schaarschmidt. Neben dem großen Jubiläumsfest ist in naher Zukunft auch der Umbau und die Sanierung des Vereinsheims geplant.



Prospekte