Abkühlung beim Wandern rund um Neudorf gefällig?

Hitzewelle Die hohen Temperaturen machen ganz Deutschland zu schaffen

Neudorf. 

Neudorf. Ganz Deutschland stöhnt derzeit unter der Hitze. Jeder, der die Möglichkeit hat, sucht sich ein kühles Plätzchen, um der Gluthitze zu entkommen. Zwischen Neudorf und Kretscham finden Spaziergänger ein Wassertretbecken im direkten Umfeld der Schutzhütte "Am Wiesenweg" auf dem Wanderweg "Rund um Neudorf", vor.

Hier besteht die Möglichkeit zum Wassertreten - ein ausgezeichnetes Kräftigungs- und Abhärtungsmittel, das die Blutzirkulation anregt, das Herz-Kreislaufsystem kräftigt und das Nervensystem anregt. Zugleich kann man sich auf dem gemütlichen Rastplatz stärken. Eines sollte man allerdings tunlichst im Wald unterlassen, das Rauchen. Denn mit den Temperaturen steigt auch die Waldbrandgefahr.