Amtsinhaber bekommt weiterhin das Vertrauen

Bestätigung Jens Barnickel weiter Beigeordneter

amtsinhaber-bekommt-weiterhin-das-vertrauen
Jens Barnickel bleibt Beigeordneter. Foto: Ralf Wendland

Oelsnitz. Das Amt des Beigeordneten der Stadt Oelsnitz wird auch in den kommenden sieben Jahren, beginnend 2018 bis 2025, von Jens Barnickel ausgefüllt. Der 49-jährige, der seit 2004 Beigeordneter ist, wurde vom Stadtrat einstimmig im Amt bestätigt. Damit spricht der Stadtrat ihm das Vertrauen aus und bescheinigt ihm eine hervorragende Arbeit im Sinne der Stadt Oelsnitz in den letzten Jahren.

Seit 1994 ist er in Oelsnitz tätig

Barnickel ist der Geschäftsbereich Bauverwaltung, Ordnung und Sicherheit sowie Recht zugeordnet. Im Vorfeld der Wahl hat Barnickel sich in seiner Bewerbungsrede kurz vorgestellt. Barnickel ist in Lichtenstein geboren und dort aufgewachsen. Nach dem Abitur hat er den Beruf des Finanzkaufmanns erlernt und nach der Wende kam ein Studium und schließlich der Abschluss zum Diplom-Verwaltungswirt hinzu.

In der Stadtverwaltung in Oelsnitz ist Jens Barnickel seit 1994 tätig, hat dort verschiedene Bereiche durchlaufen, unter anderem die Bauverwaltung und das Ordnungsamt, welches er bis 2004 geleitet hat. Barnickel ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn.