Auf historischen Spuren mit dem Türmer in Schwarzenberg

Vortrag Gerd Schlesinger spricht über den Georgenfriedhof

auf-historischen-spuren-mit-dem-tuermer-in-schwarzenberg
Der Georgenfriedhof heute. Foto: Armin Leischel

Schwarzenberg. Am 19. Oktober um 19 Uhr lädt die Stadtbibliothek Schwarzenberg zu einem Vortrag unter dem Motto "Auf historischen Spuren" ein. Zu Gast ist der Schwarzenberger Türmer Gerd Schlesinger, der sich mit der Geschichte des "Alten Georgenfriedhofes" in Schwarzenberg beschäftigen wird.

Vom Friedhof zum Park

"Aus dem ehemaligen St.-Georgenfriedhof, der 1825 angelegt, nach der Wende geschlossen und entwidmet wurde, ist ein Park geworden, der aber auch an seine Vergangenheit erinnern soll", sagte Oberbürgermeisterin Heidrun Hiemer zur diesjährigen Einweihung der Parkanlage am 22. Juni.

Auf dem ca. 3.000 Quadratmeter großen Areal blieben einige Grabstellen erhalten. Am Eingangsbereich weist eine Informationstafel mit historischen Aufnahmen und einem Lageplan auf den ehemaligen Friedhof hin. Einen würdigen Platz haben auch die drei alten eisernen Glocken der St. Georgenkirche, die 2015 durch neue Bronzeglocken ersetzt wurden, gefunden.

Informationen und Anmeldung über die Telefonnummer 03774/23031.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben