Bärenstein: PKW kollidiert mit Baum und entgegenkommendem Fahrzeug

Polizei Zwei Personen nach ersten Angaben verletzt

Bärenstein. 

Bärenstein. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend auf der S262 zwischen Bärenstein und Königswalde. Der Fahrer eines BMW war am Abend in Fahrtrichtung Bärenstein unterwegs. Ausgangs einer Linkskurve verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, stieß gegen einen Baum und kollidierte anschließend mit einem in Fahrtrichtung Königswalde fahrenden Renault.

Polizei ermittelt zum Unfallhergang

Ersten Informationen zu Folge wurden bei dem Unfall zwei Personen verletzt und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die S262 musste für die Unfallaufnahme gesperrt werden. Zur Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor. Zum Unfallhergang ermittelt die Polizei.