Beim Thermal-Kräutertag mit allen Sinnen genießen

Gesundheit Deutscher Reha-Tag lädt ein

Thermalbad Wiesenbad. 

Thermalbad Wiesenbad. "Kräuter mit allen Sinnen genießen" heißt es wieder zur mittlerweile 14. Auflage des Erzgebirgischen Thermal-Kräutertages in Thermalbad Wiesenbad am kommenden Sonntag. Dazu lädt Anja Nestler vom Marketing herzlich ein: "In Kombination mit dem Thema Fasten können alle Besucher einen abwechslungsreichen Tag erleben. Zwischen 10 und 18 Uhr werden Kräuter- und Naturprodukte von einer Vielzahl von Händlern aus ganz Sachsen im Kurpark und in der Kurparkhalle angeboten.

Im Wiesenbader Kräuter-Kochstudio informieren die Ernährungsberaterinnen ab 12 Uhr zum Thema 'Leichte Kräuterkost nach dem Fasten' und bieten gleichzeitig frische Kostproben an." Zu diesem Thema gehören natürlich auch Expertentipps. Diese gibt es um 17 Uhr von Prof. Bernhard Uehleke im Wiesenbader Kräuter-Kochstudio.

Der Eintritt für den Vortrag "Heilfasten und Kräutertherapie bei Stoffwechselproblemen" und für den Kräutertag ist kostenfrei. Wer Lust hat, der kann sich von 14 bis 17 Uhr im Bienenhaus im Kurpark zur "Apitherapie/Atemwegstherapie mit Bienenstockluft" informieren.

Gleichzeitig findet an diesem Tag anlässlich des 16. Deutschen Reha-Tages von 10 bis 16 Uhr ein informativer Gesundheitstag statt. Ab 10 Uhr werden in der Wandelhalle Infos zu sozialen Leistungen mit dem Sozialdienst der Rehaklinik sowie Vorführung verschiedener Rollstühle und Blutdruckmessung angeboten. 15 Uhr startet eine Führung durch die Rehabilitationsklinik Miriquidi.