• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Biker und Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt

Polizei Der 40-Jährige Honda-Fahrer fuhr auf das Auto einer 55-Jährigen auf

Marienberg. 

Marienberg. Eine 55-jährige VW-Fahrerin war am Sonntag, gegen 11 Uhr, auf der Olbernhauer Straße in Marienberg unterwegs und beabsichtigte, an der Einmündung Flügelweg nach links abzubiegen. Ein nachfolgender Biker (40 Jahre) bemerkte die Situation offenbar zu spät, fuhr mit seiner Honda auf den VW und kam zu Sturz.

Bei dem Unfall erlitten der 40-Jährige und seine Sozia (36 Jahre) schwere Verletzungen. Auch die 55-Jährige musste aufgrund leichter Verletzungen an der Unfallstelle von Rettungskräften versorgt werden. An ihrem Auto entstand rund 1.500 Euro Sachschaden. Angaben zum Sachschaden an der Honda liegen hingegen noch nicht vor.



Prospekte