Brand dank Rauchmelder schnell gelöscht

Feuerwehr Drei Katzen in Schönfeld werden gerettet

Foto: Jens Uhlig

Schönfeld. Der Brand in einer Wohnung am Schönfelder Sonnenhang am Donnerstagnachmittag ist glimpflich ausgegangen. Im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses gerieten Plastikteile auf einem Küchenherd in Brand. Der Rauchmelder in der Wohnung machte auf den Brand aufmerksam, woraufhin weitere Hausbewohner die Feuerwehr verständigten.

Drei Katzen konnten durch die Feuerwehr aus der Wohnung gerettet werden. Insgesamt waren 45 Rettungskräfte im Einsatz, darunter die Freiwillige Feuerwehr Schönfeld, die Wehren aus Neundorf, Wiesa, Wiesenbad und Ehrenfriedersdorf, der diensthabende Kreisbrandmeister, der Rettungsdienst und die Polizei.