Brand im Dönerladen

Polizei Pizzaofen in Sehma fängt Feuer

Foto: Bernd März

Sehma. Zu einem Wohnungsbrand auf die Karlsbader Straße in Sehma wurden die Feuerwehren aus Sehma, Cranzahl, Neudorf, Kretscham-Rothensehma, sowie die Drehleiter aus Crottendorf gegen 18 Uhr gerufen. Als die Einsatzkräfte ankamen, war die Ursache schnell gefunden. In einem Dönerladen brannte der Pizzaofen.

Die Verkäuferin und ihre Kinder konnten sich ins Freie retten, blieben unverletzt. Unter schweren Atemschutz wurde der Brand zügig gelöscht, mit der Wärmebildkamera noch nach Glutnester gesucht. Im Einsatz waren ca. 35 Kameraden. Die Karlsbader Straße blieb für über eine Stunde voll gesperrt. Döner oder Pizza wird es hier in den nächsten Tag erst einmal nicht mehr geben.