Cocktailmix aus Musik und Tanz

Varieté Aue präsentiert ein buntes Unterhaltungsprogramm

cocktailmix-aus-musik-und-tanz
"De Bernsteineln" aus Deutschneudorf. Foto: Rosenkranz/PB AL

Aue. Die Reihe der "Cocktails" - je nach Jahreszeit Frühlings- oder Herbst-Cocktail wurde anlässlich 50 Jahre Kulturhaus Aue im Jahr 2008 ins Leben gerufen und soll an die großen Varieté-Programme der Vergangenheit in diesem Haus erinnern.

Moderator Steffen Kindt hat sich zum Frühlings-Cocktail mit Entertainerin Madeleine Wolf eine vielseitige Sängerin aus Lauenstein eingeladen, die auf den großen Bühnen zu Hause ist. Ihr breit gefächertes Repertoire reicht von Schlager, Volksmusik, Oper, Operette, Musical bis zur Filmmusik.

Tradition und Moderne im Einklang

"Aus Tradition modern" präsentiert sich das Erzgebirgsensemble Aue. Virtuose Darbietungen auf der Zither bringt Solist Thomas Baldauf aus Oberwiesenthal zu Gehör. Für die tänzerischen Glanzpunkte sorgen zum einen Spitzentänzerin Sarah Ann Schwengfelder mit klassischen Tanzelementen und zum anderen die Tänzerinnen der T.A.C. Schwarzenberg mit modernem Tanz.

Das Gesangsduo Steffen Kindt und Gerald Olschewski wird einige der größten Hits der Schlagergeschichte aus Ost und West präsentieren. Im Kulturhaus Aue wird am 6. Mai, 14.30 Uhr die Reihe der Varieté-Programme fortgesetzt.

Ein unterhaltsamer Cocktail aus Musik, Gesang, Entertainment, Tanz, Mundart und Humor, made in ERZ. Karten gibt es unter der Telefonnummer 03771/23761.