• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Die Fichte steht schon - Was ist für Advent geplant?

Kultur Thum wartet mit Altbewährtem und Neuheiten auf

Thum. 

Thum. Überall werden derzeit die Weihnachtsbäume aufgestellt und geschmückt. Auch in Thum steht die große Fichte, schön gewachsen und imposant auf dem Neumarkt. Denn nicht mehr lange und ihre Lichter werden zum 280. Thumer Weihnachtsmarkt erstrahlen. Tolle Stimmung, traditionelle Programme und ein romantisches Flair sind das Markenzeichen des Weihnachtsmarktes in Thum. Und wie gewohnt, gibt es Altbewährtes, aber auch Neues zu erleben.

So steht am 1. Dezember um 14 Uhr - altbewährt - wieder das historische Anspiel auf dem Plan. Freuen darf man sich diesmal auf ein Mundartstück, geschrieben von dem Gelenauer Robby Schubert, der schon mal verrät: "Bei dem Mundartstück geht es um das Stadtjubiläum '550 Jahre Stadtrecht', das in Thum vom 31. August bis 8. September 2019 mit einer Festwoche gefeiert wird. Überraschungen und Gags sind natürlich eingebaut."

Veranstaltungen starten schon Ende November

Stimmungsvoll wird es in Thum bereits am 30. November. Denn dann bietet die Freiwillige Feuerwehr des Ortes etwas Neues. 18.30 Uhr fängt der Lichterzug mit der Jugendfeuerwehr von der St. Annenkirche zum Volkshaus an. Anschließend, um 19 Uhr, lädt die Feuerwehr zu einem Hutzenohmd mit Robby Schubert zu einem Abend voller Musik und Mundartlichem in das Gerätehaus ein. Musikalisch wird es an diesem Abend sowie am 1. Dezember, jeweils um 20 Uhr, auch im Saal des Volkshauses. Dann laden die Bläserphilharmonie und die Bläserjugend Thum zu ihren stimmungsvollen Weihnachtskonzerten ein.

Mit den diesjährigen Weihnachtskonzerten möchten die Musiker und Musikerinnen ihre Zuhörer mit bekannten und mitreißenden Melodien aus "My fair Lady", "The Wizard of Oz" und "Mary Poppins" verzaubern. Außerdem werden mit Titeln wie "Maria durch ein Dornwald ging", "Christmas Carols No.1" und "Halleluja it`s Christmas" festliche Weihnachtsmelodien erklingen. Kartenvorverkauf unter 037297-89817.



Prospekte