Diese Bauvorhaben wurden in den letzten Jahren realisiert

Investition Landkreis weiß um die Wichtigkeit der lokalen Infrastruktur

diese-bauvorhaben-wurden-in-den-letzten-jahren-realisiert
Landrat Frank Vogel (re.) hat am Talsperrenblick auf die Wichtigkeit der Infrastruktur hingewiesen - links Stützengrüns Bürgermeister Volkmar Viehweg. Foto: R. Wendland

Eibenstock/Stützengrün. Am Wanderparkplatz "Talsperrenblick" an der Kreisstraße 9107 zwischen Stützengrün und Eibenstock sind eine Informationstafel enthüllt und symbolisch ein Baum gepflanzt worden. Die Vogelkirsche ist bereits im April gesetzt worden. Das Ganze lief jetzt im Rahmen einer Kreisbereisung von Landrat Frank Vogel, der mit Vertretern des Kreistages, der Kommunal- und Landespolitik sowie Beschäftigten der Landkreisverwaltung unterwegs war.

Symbolische Funktion der Bäume

Auf der Tafel seien exemplarisch einige Straßenbauvorhaben aus der Region dargestellt, so Vogel. Damit wolle man zeigen, was im Kreisstraßenbereich in den letzten zehn Jahren realisiert worden ist. Allein für die Kreisstraße 9107 zwischen Eibenstock und Hundshübel hat man seit 2008 rund 548.000 Euro investiert. Wie Frank Vogel erklärt, habe man entlang der Straßen im Landkreis 79 verschiedene Baumarten vertreten. In Summe sind es über 40.000 Bäume, die jedes Jahr begutachtet und gepflegt werden müssen. "Die Straßenbäume haben eine wichtige Funktion, deshalb haben wir bei der Bereisung symbolisch neue gepflanzt", so Voge