Dieses Ausweichmanöver ging schief

Unfall Crash in Neudorf: Asphalt landet auf dem Feld

LKW-Unfall auf der S268 zwischen Crottendorf und Neudorf. Foto: Bernd März

Crottendorf/ Neundorf Ein tschechischer LKW landete am Dienstag gegen 10:30 Uhr auf der Crottendorfer Straße in Neudorf im Straßengraben. Der Fahrer war in Richtung Neudorf unterwegs, als ihm ein unbekanntes Fahrzeug auf seiner Fahrspur zu weit entgegen kam. Um einen Crash zu vermeiden, wich er auf das Bankett aus, dieses gab nach und der LKW kippte auf die Seite.

Tonnen von heißem Asphalt verteilten sich auf dem Feld. Zudem bracht die Kardanwelle am LKW. Ein tschechisches Bergeunternehmen wurde angefordert, um den LKW zu bergen. Dafür wird die Crottendorfer Straße für mehrere Stunden voll gesperrt werden müssen. Bis dahin regelt die Polizei den Verkehr. Der LKW muss anschließend abgeschleppt werden.