• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Enduro-Fieber: Am Samstag schaut die Welt nach Grießbach

Sport Nur noch 1 Tag bis zum WESS-Finale - Mehrere Tausend Zuschauer erwartet

Grießbach. 

Grießbach. Das Enduro-Fieber grassiert wieder in der Region, diesmal in der kleinen Gemeinde Grießbach. Der kommende Samstag steht hier im Zeichen des Extrem-Enduro-Spektakels "Getzen Rodeo" im "Getzenwald", das gleichzeitig das Finale der World Enduro Super Series (WESS) ist. Mit den Vorbereitungen des Mega-Events sind die Vereinsmitglieder um die Vorsitzenden Matthias Schubert und Falko Haase bereits seit Monaten beschäftigt. Sie haben in den vergangenen 14 Tagen sogar ihren Jahresurlaub dafür geopfert.

Aufgrund des WESS-Finales musste der Zeitplan angepasst werden. Damit beginnt das "Getzen Race" bereits am Samstag um 10 Uhr, gefolgt vom "Getzen Champ" um 14 Uhr. Von den 70 Fahrern ziehen die 20 Besten ins Finale ein.



Prospekte