Enduro: Kevin Gallas sichert sich Meistertitel

Motorsport Premierenjahr mündet ein

enduro-kevin-gallas-sichert-sich-meistertitel
Marcel Teucher aus Wiesa verfehlte mit Platz 4 nur knapp das Podest.Foto: Thomas Fritzsch/PhotoERZ

Schwepnitz. 1.500 Zuschauer erlebten vergangenes Wochenende Endurosport der Extraklasse im ostsächsischen Schwepnitz. Dabei war es eine lange und nicht problemlose erste Saison für die neue Hard-Enduro Series Germany. Trockenheit und Genehmigungsprobleme zwangen das Serienmanagement der erstmals in diesem Jahr ausgetragenen Meisterschaft zu Kompromissen.

"Es war eine großartige Saison"

Einer dieser Kompromisse entpuppte sich allerdings für die Serie als Glücksfall, denn mit dem Isegrim-Enduro in Schwepnitz als Ersatz wurde ein komplett neues Event geboren. Zunächst mussten die gut 100 Starter einen Prolog auf der 4,5-Kilometer-Strecke meistern, wo auch die erste Entscheidung der Meisterschaft fallen sollte. Kevin Gallas aus Baden-Baden als Führender nach drei Veranstaltungen ging als erster auf die Runde. Unmittelbar dahinter folgte Leon Hentschel aus Uelzen, der sich am Ende den Prolog-Titel mit 2 Sekunden Vorsprung auf Gallas schnappte.

Auf Platz 3 der Prolog-Tageswertung fuhr Marcel Teucher aus Wiesa vor Gastfahrer Kevin Nieschalk aus Lengefeld. Alle Favoriten hatten sich nach den Gruppenrennen für den finalen Showdown auf den vorderen Startplätzen durchgesetzt. Die Runde war nun kürzer und bot zudem mehr Extremenduro-Elemente. Sowohl für Gallas als auch für Hentschel bestanden Meisterchancen. Leon Hentschel setzte sich zunächst in Front, aber in Runde 2 unterlief ihm ein Fahrfehler, der in einem Sturz endete. Nachdem er sich wieder berappelt hatte, war Kevin Gallas inzwischen auf und davon gezogen und heimste damit den Titel ein. Platz vier in der Meisterschaft ging an Marcel Teucher, der im Finale Siebter wurde. Denis Günther aus Börnichen sagte: "Es war eine großartige Saison. Und der Abschluss in Schwepnitz war angesichts der vielen Fans das i-Tüpfelchen." Start in die 2. Saison der Hard Enduro Series Germany ist voraussichtlich Ende März in Neuhaus-Schierschnitz.