• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Folkloretänze aus Israel

Kultur Showdarbietungen zur Deutschland-Tournee

Erla-Crandorf. 

Für einen Ausdruck der kulturellen Lebensfreude sorgen 36 israelische Jugendliche am 9. April in Crandorf. Bei ihrem Programm zeigen sie nicht nur Folkloretänze. Zum Repertoire gehören auch chassidische Tänze. Der Auftritt im Erzgebirge ist der Abschluss einer einwöchigen Deutschland-Tournee, die von der Organisation zur Bildung, Erziehung und Berufsausbildung jüdischer Kinder in Israel "Kinder- und Jugend-Aliyah" in Frankfurt/Main unterstützt wird.

Abgerundet wird das Programm durch Auftritte heimischer Tänzer, der Flame Dancers aus Schwarzenberg, der Sportakrobaten des SAV Schwarzenberg und der Showtanzgruppe T.A.C. des Polizeisportvereins Schwarzenberg.

"Es wird ein buntes Programm und mitreißende Tänze geben", sagt CDU-Landtagsabgeordneter Alexander Krauß, der zu den Mitorganisatoren des Abends gehört. Die Veranstaltung beginnt 18 Uhr in der Mehrzweckhalle "Lindenhof" in Crandorf.