Gottes Segen für die Biker

Veranstaltung 11. Motorradfahrergottesdienst in Großolbersdorf

gottes-segen-fuer-die-biker
Mehr als 100 Biker kamen am Sonntag zum Motorradgottesdienst nach Großolbersdorf. Die Predigt hielt Bikerpfarrer und -seelsorger Roberto Jahn aus Marienberg. Foto: Dirk Trautmann

Großolbersdorf. Zum 11. Motorradfahrergottesdienst kamen am Sonntag etwa 130 Biker mit ihren Maschinen nach Großolbersdorf. Der Gottesdienst wurde gestaltet von der Kirchgemeinde Großolbersdorf und dem Verein Christliche Motorradfahrer Sachsen. Die Predigt hielt Motorradfahrerpfarrer und -seelsorger Roberto Jahn aus Marienberg.

Die meisten Motorradfahrer kamen aus dem Erzgebirge, aber auch aus Chemnitz oder Zwickau. "Wir sind schon mehrmals hier gewesen, fahren aber auch zu anderen Motorradfahrergottesdiensten in ganz Sachsen", erzählten Maria und Wolfgang Rößler. "Diese Gottesdienste geben uns sehr viel, vor allem die Predigten von Roberto Jahn. Er fährt selbst Motorrad und ist Pfarrer, er weiß also, wovon er spricht", sagten die beiden Meinersdorfer.

Roberto Jahn fährt im Sommer jede Woche zu einem anderen Motorradfahrergottesdienst. Am kommenden Sonntag ist er in Frankenberg und am Grand-Prix-Wochenende wird er am Sachsenring predigen.