Im Erzgebirge drehen sich die Pyramiden

Adventszeit Weihnachtliche Stimmung zum Wochenende

im-erzgebirge-drehen-sich-die-pyramiden
Foto: Getty Images/istockphoto/AnkNet

Wolkenstein. Vier Pyramiden werden am Wochenende auf dem Gebiet der Stadt Wolkenstein angeschoben. Den Anfang macht 15.30 Uhr der Falkenbacher Faschingsclub, der zum "Anschubsen" an die Wendeschleife einlädt. 17 Uhr werden zwei Pyramiden angestoßen: Der Heimatverein Schönbrunn lockt zugleich mit dem Anschnitt eines Riesenstollens an das Ambrossgut. In Hilmersdorf verknüpfen Heimat- und Sportverein sowie die Freiwillige Feuerwehr das Anschieben am Depot mit einem Lampionumzug.

Wer am Vorabend des 1. Advents noch nicht genug von vorweihnachtlicher Stimmung hat, kann sich selbst drehen: beim Tanz unter'm Weihnachtsbaum in der Turnhalle Falkenbach. Der Sportverein öffnet ab 20 Uhr die Tore. Einen Tag später findet 16 Uhr das Pyramidenanschieben auf dem Platz an der Brunnenfee in Warmbad statt.