• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Kaffee-Kurt aus dem Schwarzwassertal

Leute heute Im Waldcafé am Grünen Graben gibt es Genuss mitten in der Natur

Der Kaffee-Kurt, der mit bürgerlichem Namen Steffen Konkol heißt, ist ein erzgebirgisches Original mit einer Geschäftsidee, die ihresgleichen sucht.

Genau auf halbem Weg zwischen dem Pobershauer Katzenstein und Kühnhaide hat er direkt am Grünen Graben vor rund sieben Jahren sein Waldcafé eröffnet. So lange das Schwarzwassertal schneefrei ist, trifft man ihn jedes Wochenende und auch an Feiertagen hier an. Serviert wird handgemahlener Kaffee aus Guatemala zu frisch gebackenem Kuchen nach Familienrezept oder Speckfettbemmen - alles open air.

Jeden Morgen, bevor die ersten Wanderer auf Tour sind, baut er sein uriges Zeltcafé auf, stellt die historische Kaffeemühle bereit, heizt das Wasser auf und dekoriert den frischen Kuchen in einen Picknickkorb. Schon nach wenigen Minuten steigt der wohlriechende Duft von frischem Kaffee auf. Den kann die Kundschaft hier unter freiem Himmel mit Sicht auf den Erzgebirgswald und hinunter ins Tal der Schwarzen Pockau genießen. "Wir sitzen hier mitten im Paradies und manche wissen es gar nicht richtig", sagt Kurt. Den Standort hat er nicht zufällig gewählt, schon als Kind hat er hier auf Wanderungen mit der Familie oft Pause gemacht. "Ich hab mir einfach gedacht, hier in diesem schönen Tal, da mus man doch was machen", erinnert er sich. Die Wanderer schätzen das Angebot, viele sind Stammkunden und kommen regelmäßig. Ein Plausch über Neuigkeiten, das Wetter, Ausflugsziele - Kurt ist informiert und hilft gern weiter. Man merkt, dass er seine Arbeit liebt und die hat noch einen weiteren Vorteil "Man trifft hier sehr viele glückliche Menschen", sagt er.

Das Waldcafé steht immer an der gleichen Stelle, nur am 12. September macht Kurt eine Ausnahme, dann ist in Marienberg und Umgebung Museumsnacht und er wird den Gästen in der Kaffeemühlen-Ausstellung der Böttcherfabrik frischen Kaffee anbieten.



Prospekte