• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Kreativmarkt sorgt für große Begeisterung

Genial Schloss Schlettau punktet mit frischer Idee für ganze Familie

Schlettau. 

Schlettau. Es gab viel zu sehen und vor allem auch Neues oder Althergebrachtes zu entdecken. Selbst mitmachen war beim 19. Tag des traditionellen Handwerks in zirka 130 Betrieben und Einrichtungen des Erzgebirges angesagt. Wie gewohnt, pilgerten wieder Tausende bei schönstem Herbstwetter durch die Region, um das Handwerk zu erleben. Auch auf Schloss Schlettau freute man sich über den riesigen Zuspruch.

Schlettaus Bürgermeister Conny Göckeritz ist zugleich der Geschäftsführer des Fördervereins Schloss Schlettau. Er freute sich: "Schon heute am Samstag sind sehr viele Besucher gekommen. Vor allem kommt der Kreativmarkt super an." Mit dem 1. Kreativmarkt zum Handwerkertag leitete das Schloss eine Premiere ein. Im Schloss und im Herrenhaus ging es dabei lebhaft zu. Kreatives und Handgefertigtes im individuellen Design - hier gab es handgemachte und einzigartige Produkte im historischen Ambiente zu erleben.

Tipps in Sachen Mode

Die Kinder konnten sich an der großen Bastelstraße im Weinkeller und vielen Mitmachprogrammen vergnügen. Einen Geheimtipp in Sachen Mode durften sich die Gäste bei Diana Pickert abholen. Die junge Frau aus Cranzahl war zum ersten Mal mit ihrer kleinen Manufaktur auf dem Schloss dabei und schwärmte: "Es ist toll, dass ich hier meine Sachen zeigen und anbieten kann. Wer keinen Bock auf Einheitskleidung hat, dem helfe ich auch, seine Einzigartigkeit zu finden und zu zeigen." Individuell war vieles auf dem Schloss. So natürlich ebenfalls die Einblicke in die Posamentenschauwerkstatt. Hier entführte Thomas Schubert auf Spuren der alten Technik und brachte sein Publikum zum Nachdenken, wie das früher so alles lief.

Neben alter und neuer Handwerkskunst stehen auf Schloss Schlettau auch ständig wunderbare Konzerte auf dem Programm. Kurzentschlossene können noch am morgigen Donnerstag um 19.30 Uhr im Rittersaal unter dem Titel "Irish Folk mit Tim O'Shea & Friends" auf eine musikalische Reise auf die grüne Insel gehen. Es musizieren die irischen Musiker Tim O'Shea und Philip "Phil" Crickard. Karten gibt es unter Tel.: 03733/66019 oder über www.schloss-schlettau.de sowie an der Abendkasse.



Prospekte