• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Kultursommer Oelsnitz: Squeezebox Teddy hat für Stimmung gesorgt

Kultur Kultursommer in Oelsnitz in der zweiten Runde

Oelsnitz. 

Oelsnitz. Die Oelsnitzer freuen sich über die positive Resonanz hinsichtlich des Kultursommers, der heute in die zweite Runde gegangen ist. Nachdem letzte Woche "De Hutzenbossen" live auf dem Marktplatz vor rund 100 Zuhörern gespielt haben, hatte man heute "Squeezebox Teddy" als musikalischen Act eingeladen. Die 137 Leute plus Zaungäste sind mitgenommen worden auf eine Reise durch irische, russische und internationale Musikwelten. "Squeezebox Teddy" schafft es, mit seiner einzigartigen Stimme, den mitreisenden Rhythmen und einer tollen Show zu begeistern und den Alltagsstress ein stückweit abzuschalten.

Das aufgestellt Hygienekonzept zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus wird umgesetzt. Man hat das Marktgelände abgesperrt und die Bestuhlung mit einem Abstand von je 1,5 Meter gestellt. Weitere Maßnahmen: ein separater Ein- und Ausgang zur Lenkung der Besucherströme sowie das Bereitstellen von Desinfektionsmittel. In Oelsnitz freut man sich, unter Einhaltung der Hygieneauflagen, den Oelsnitzer Kultursommer durchführen zu können und damit für eine gemütliche Stimmung und musikalische Highlights sorgen zu können.

Das nächste Marktplatzkonzert im Rahmen des Kultursommers steht für den 24. Juni auf dem Programm - spielen sollen dann wiederum ab 17 Uhr, die Oelsnitzer Blasmusikanten.



Prospekte & Magazine