Leichathletikerin auf den Bahamas erfolgreich

Sport Rebekka Haase sprintet mit Staffel zu Gold und Silber

leichathletikerin-auf-den-bahamas-erfolgreich
Rebekka Haase, hier bei einem anderen Wettkampf, hatte bei der inoffiziellen Staffel-Weltmeisterschaft auf den Bahamas allen Grund zur Freude. Foto: Andreas Bauer

Gelenau. Während sich hier in der Region der Winter noch nicht ganz verabschiedet hat, schwitzt Sprinterin Rebekka Haase vom LV 90 Erzgebirge derzeit bei hochsommerlichen Temperaturen. Noch bis zum zweiten Mai-Wochenende nimmt sie an einem Trainingslager des nationalen Verbandes im US-Bundesstaat Florida teil, wo sie sich auf die anstehende Freiluftsaison vorbereitet.

Medaillen auf den Bahamas

Dass sich die Erzgebirgerin dabei auf einem guten Weg befindet, wurde kürzlich auf den Bahamas deutlich. In Nassau, der Hauptstadt des karibischen Inselstaates, stellte sie mit ihren Teamkolleginnen bei der inoffiziellen Staffel-Weltmeisterschaft eine starke Form unter Beweis. Und zwar gleich zweimal, denn bei den sogenannten IAAF World Relays schafften die Frauen in beiden Sprint-Disziplinen den Sprung aufs Treppchen.

Bereits über viermal 200 Meter lief alles nach Plan, als die deutschen Damen in 1:30,68 Minuten Silber gewannen. Nur die Jamaikanerinnen waren schneller gewesen. Noch größer war die Freude nach dem Wettbewerb über viermal 100 Meter, denn diesmal stand sogar Platz 1 zu Buche.

Während mit den USA ein starker Konkurrent durch einen Sturz ausgefallen war, behauptete Rebekka Haase im Zielsprint den Vorsprung vor Jamaika und feierte anschließend mit ihren Kolleginnen den Sieg und die starke Zeit von 42,74 Sekunden.

Heimische Wettkämpfe im Mai

Auch in den heimischen Gefilden nimmt die Freiluftsaison allmählich an Fahrt auf. So standen für die Nachwuchssportler mit den Chemnitzer Mehrkampf-Meisterschaften an diesem Samstag sowie mit dem Nationalen Schüler-Sportfest in Pirna am 1. Mai die ersten Herausforderungen auf dem Programm. Auch der LV 90 Erzgebirge ist bald Ausrichter eines Wettkampfes.

Für den 17. Mai, 19 Uhr, sind alle Interessenten ins Gelenauer Sportareal Erzgebirgsblick eingeladen, um am Reha-Aktiv-Stundenlauf des LV 90 teilzunehmen.