Magische Natur - Die letzten eisigen Temperaturen

Welt Spektakulärer Sonnenuntergang gestern Abend über dem Scheibenberg

Der Scheibenberg, aufgenommen von Cunersdorf. Foto: Bernd März

Cunersdorf. Ein wunderschöner, eisiger Sonnenuntergang präsentierte sich am Mittwochabend über dem Erzgebirge. In der eisigen Luft färbte sich die Sonne tief rot. Auch die kommende Nacht zu Freitag wird noch einmal bitter kalt, wieder sind - 20 Grad möglich. Aber danach geht es aufwärts.

Noch einmal solch eisiges Wetter ist höchst unwahrscheinlich und schon am Freitag wird es wärmer, wenn auch noch einmal windiger, danach können wir schon leichte Plusgrade erreichen, am Sonntag erwarten wir bis zu 10 Grad im Tiefland. Aber erst einmal sollte man noch die eisige Zeit genießen - sofern man Winterliebhaber ist. Im Bild der Berg Scheibenberg, aufgenommen von Cunersdorf aus.