Motorsport Bockauer Bergpreis

Bockau. 

Motorsportfreunde bekommen jetzt richtig was zu sehen: der achte Bockauer Bergpreis, ein Gleichmäßigkeits-Bergzeitfahren für Autos, Motorräder und Roller bis Baujahr 1983, startet diesen Sonntag in Bockau. Bereits 9.15 Uhr ist die Eröffnung an der Jägerhausstraße. Eine Viertelstunde später fällt der Startschuss für die 1. Bergprüfung und Demonstrationsfahrt über Jägerhaus, Rundteil, Waldhaus und Blauenthal nach Eibenstock. Hier gibt es eine Neuerung: einen Rundkurs. Im Anschluss fahren die Teilnehmer über Wolfsgrün, Neidhartsthal, Zschorlau und Albernau nach Bockau ins Fahrerlager. Start für die zweite Bergprüfung und Demonstrationsfahrt ist dann 13 Uhr in Bockau. Diese Tour führt über Jägerhaus, Antonsthal, Erlabrunn und Johanngeorgenstadt nach Wildenthal.