Musik verbindet Generationen

Orchester Nachwuchs ist in Oelsnitz gestern wie heute ein Thema

musik-verbindet-generationen
Horst Uhlmann (li.) und Tilo Nüßler musizieren seit 1975 zusammen. Foto: R. Wendland

Oelsnitz. Das Orchester der Oelsnitzer Blasmusikanten verbindet. Der 90-jährige Horst Uhlmann hat das Orchester bis 1991 geleitet und seitdem steht Tilo Nüßler an der Spitze. Die Beiden teilen seit 1975 das Hobby Musik. Uhlmann hat mit neun Jahren angefangen: "Damals war ich im Posaunenchor." Nüßler hat in einem Schulorchester angefangen, das als Nachwuchs fürs Schachtorchester gegründet worden ist.

"Eigentlich wollte ich Trompete lernen, zum Schluss war es Klarinette", erzählt Nüßler. Musik verbindet die Beiden bis heute. Horst Uhlmann ist noch bei vielen Konzerten dabei. Im Vergleich zu früher sei der Fortschritt nicht zu verkennen, sagt er. Mit dem Orchester-Nachwuchs habe man schon damals Probleme gehabt. Und heute? "Es ist nicht besser geworden. Der Aufschwung ist vorbei. Jetzt geht das Kämpfen los", so Nüßler: "Zum Glück könne man momentan noch auf einem stabilen Fundament aufbauen."