• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Naturpark Erzgebirge-Vogtland bei Försterwanderung erleben

Kooperation Vereinbarung wird am Samstag unterzeichnet

Schönheide. 

Schönheide. An der Siebenwege-Kreuzung im Naturpark Erzgebirge-Vogtland wird am morgigen Samstag eine Kooperationsvereinbarung zwischen den Gemeinden Schönheide und Stützengrün und dem Staatsbetrieb Sachsenforst unterzeichnet. Es geht um die Zusammenarbeit zwischen Forstwirtschaft und Tourismus. Umrahmt wird dieser offizielle Termin von einer Försterwanderung.

Zusammen mit dem Erzgebirgischen Heimatverein Schönheide laden alles Beteiligten Interessierte ein - Treffpunkt ist 10 Uhr auf dem Parkplatz Forstmeister. Revierleiter Alexander Clauß (im Bild) wird im Anschluss an die Unterzeichnung durch den heimischen Wald führen und dabei auf die akute Katastrophensituation eingehen. Clauß sagt: "Das Thema Borkenkäfer dominiert derzeit. Es ist selbst für uns als Forstleute beängstigend."



Prospekte