Neudorf: Fichte stoppt sich überschlagenden Wagen

Blaulicht Fahrer hatte zahlreiche Schutzengel

Neudorf. 

Neudorf. Am heutigen Mittwoch gegen 17:15 Uhr ereignete sich auf der S 268 am Ortseingang Neudorf ein heftiger Vekehrunfall. Der Fahrer eines Daihatsu verlor am Ortseingang Neudorf die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich bis ihn eine Fichte stoppte.

Ersthelfer zogen den sichtlich benommenen Fahrer aus dem Fahrzeug und versorgten ihn bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Die Feuerwehren Neudorf und Kretscham-Rothensehma kamen zum Einsatz. Sie sicherten die Unfallstelle und beseitigten auslaufende Betriebsmittel.

Die S 268 war voll gesperrt. Der Fahrer hatte Glück. Bei seinem Überschlag verletzte er sich nur leicht.