NEUE TRIKOTS SUCHEN TORMANN

Breitenbrunn. 

Während des Fußballtrainings in der Sporthalle wurden am Donnerstagabend die Spieler der D-Jugend der SG Breitenbrunn vom ortsansässigen Unternehmen Euronics-Däumler mit einem neuen Trikotsatz überrascht. "Mit der Aktion 'Ein Herz für den Nachwuchs' fördern wir gern junge Talente und hoffen, dass dadurch auch die Erfolge im Spielbetrieb in der Kreisklasse nicht ausbleiben werden", sagte Christian Däumler. Trainer Jens Senkbeil: "Meine 20 Spieler, darunter das Mädchen, Lilly, sammeln gegen die Mannschaften von Blau-Weiß Schwarzenberg, VfB Grünhain-Beierfeld, Sportgemeinschaft Erla-Crandorf/Raschau-Markersbach und SV Elterlein noch Erfahrungen. Was wir dringend brauchen, ist ein zweiter Tormann. Schön wäre es, wenn sich ein Spieler Jahrgang 2001/2002 so schnell wie möglich melden würde."