Pkw überschlägt sich auf Landstraße - Person leichtverletzt

Polizei Bei Schwarzbach kam es am Samstagabend zu einem Verkehrsunfall

Schwarzbach. 

Schwarzbach. Bei einem Verkehrsunfall auf der Schwarzbacher Hauptstraße ist am Samstagabend gegen 22.10 Uhr eine Person leicht verletzt worden. Der Fahrer eines Ford und dessen Beifahrerin waren hierbei auf der Hauptstraße in Fahrtrichtung Langenberg unterwegs. Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit, verlor der Fahrer des Ford in einer steilen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, fuhr in den Seitengraben und überschlug sich. Anschließend blieb der Wagen auf der Beifahrerseite liegen.

Straße musste voll gesperrt werden

Neben Rettungsdienst, Notarzt und Polizei, war auch die Freiwillige Feuerwehr Schwarzbach im Einsatz. Die Kameraden sicherten die Unfallstelle ab und leuchteten diese aus. Der Fahrer kam leicht verletzt in ein Krankenhaus. Die Straße musste während den Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt werden. Zur genauen Unfallursache ermittelt die Polizei.