• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Schloss Wildeck wird zum (WLAN-) Hotspot

Internet Besucher der Einrichtung können kostenlosen WLAN-Zugang nutzen

Zschopau. 

Zschopau.Wer das Schloss Wildeck in Zschopau besucht, kann Geschichte und Moderne vereinen. Denn während des Rundgangs durch die historischen Gemäuer ist gleichzeitig auch ein guter Zugang zum Internet gewährleistet, um sich zum Beispiel zusätzliche Fakten zur Historie zu verschaffen. Möglich wird das durch die kürzlich vorgenommene Einrichtung eines WLAN-Hotspots, der kostenfrei genutzt werden kann. Einfach die WLAN-Verbindung einschalten und das Netz "easy-wERZ" auswählen - nur noch eine Bestätigung und schon ist man drin.

Hoffnung auf positive Auswirkung in touristischer Hinsicht

Die Zschopauer sind damit Vorreiter in einem Projekt, das das gesamte Erzgebirge betrifft. Schließlich hatte die Kreisverwaltung bereits im Jahr 2016 vom sächsischen Wirtschaftsministerium Fördermittel von 50.000 Euro erhalten, um ein Netz mit öffentlichen Internet-Zugangspunkten zu realisieren. Nun nimmt das Projekt Formen an. Von den 83 Standorten in 34 Kommunen, die vom Landratsamt kontaktiert wurden, nimmt letztlich rund die Hälfte am Vorhaben teil. Und das Schloss Wildeck ist eins der ersten Objekte, das nun tatsächlich zu einem Hotspot geworden ist.

"Perspektivisch sollen auch der Schlossrundgang sowie der untere Teil des Barockgartens mit schnellem W-LAN ausgestattet werden", sagt Zschopaus Oberbürgermeister Arne Sigmund. Die Stadt erhofft sich durch diese Initiative eine positive Auswirkung in touristischer Hinsicht: "Die Nutzung des WLAN-Hotspots soll den Aufenthaltscharakter des Schlosses steigern." Dafür nimmt die Stadt auch Kosten in Kauf, wobei 80 Prozent davon gefördert werden. Einigen anderen Kommunen war das Gemeinschaftsprojekt dennoch zu teuer. So ist zu erklären, dass nach aktuellem Stand nicht das komplette Potenzial ausgeschöpft wird. Im ursprünglichen Plan waren 88 Standorte vorgesehen.