Schornsteinbrand in Schneeberg

Blaulicht 40 Einsatzkräfte vor Ort

Lindenau/Schneeberg. 

Lindenau/Schneeberg. Am Sonntag gegen 23 Uhr wurden die Feuerwehren aus Schneeberg, Griesbach, Neustädtel und Bad Schlema mit 40 Einsatzkräften und 8 Fahrzeugen zu einem Schornsteinbrand in Lindenau (Schneeberg) auf die Dorfstraße gerufen. Das Dach musste mit Wasser gekühlt werden damit der Funkenflug nichts entzünden konnte. Danach wurde der Schornstein von den Einsatzkräften über die Drehleiter gereinigt. Für die Dauer des Einsatzes war die Dorfstraße voll gesperrt werden.